Startseite

Dies ist die Hutzdorfer Dorfhomepage.

Unser Dorf gehört zur Stadt Schlitz und liegt in Hessen, im Vogelsbergkreis.
Auf diesen Seiten erfahren Sie all die wichtigsten Dinge über unser Dorf.
Sie finden die nächsten anstehen Termine, Informationen über unseren Ortsbeirat, die Hutzdorfer Vereine und unser Dorfgemeinschaftshaus (DGH) sowie unseren Grillplatz.
Ebenso erfahren Sie einiges über die interessante und wechselvolle Geschichte unseres Dorfes.

Termine

27.01.2019

Hallo liebe Leser,

die aktuellen Jahrestermine für Hutzdorf sind eingetragen.

Alle Vereine und Gruppen, sowie der Ortsbeirat, haben Ihre jeweiligen Termine und Veranstaltungen terminiert.

Wir freuen uns, Ihnen diesen Service anbieten zu können und bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für die Mühe und das Engagement. Sollte tatsächlich noch ein Termin fehlen, oder uns ein Fehler unterlaufen sein, so bitten wir um eine kurze Nachricht.

Danke

Hutzdorfer Adventskalender

10.11.2018

 In diesem Jahr soll wieder der „Lebendige Adventskalender“ stattfinden.

Zum Auftakt treffen wir uns am Samstag, den 01. Dezember um 18.oo Uhr an der ev. Kirche in Hutzdorf. Von dort aus wollen wir mit einer Fackelwanderung zum Bauwagen laufen (für die Fackeln wird gesorgt). Dort laden die Kirmesburschen und -mädels zum Öffnen des ersten Türchens ein. 

In diesem Jahr soll der lebendige Adventskalender alle Menschen völlig zwanglos in die Gemeinde einladen. Wir wollen in der Vorweihnachtszeit gemeinsam zur Ruhe zu kommen, für eine halbe Stunde beisammen zu sein und einfach miteinander zu reden. Die Treffen werden jeweils um 18.00 Uhr an verschiedenen Stationen im Dorf stattfinden.  Der Abschluss der Aktion findet wieder am 24.12. in der Kirche statt. 

Alle Zusammenkünfte sollen diesmal ohne großen Aufwand erfolgen. Daher wurde bislang noch keine Werbung betrieben und es stehen erst wenige Termine fest. Es wäre wirklich toll, wenn sich spontan noch Familien, Vereine oder Personen bereit erklären würden, einen Abend zu übernehmen und die Besucher des Lebendigen Adventkalender zu sich einzuladen. 

Wer Lust einfach an den Treffen teilzunehmen, der ist am 01. Dezember herzlich eingeladen an die Kirche zu kommen. Über die weiteren Termine wird über die Schaukästen, den Schlitzer Boten, sowie das Internet informiert (www.hutzdorf.de). Dort kann man nachlesen, wo und wann die jeweiligen Treffen stattfinden. 

Wer noch Lust hat die Aktion als Gastgeber oder als Musiker zu begleiten, der ist herzlich eingeladen, sich unter der Telefonnummer: 06642 / 919936 zu melden. Für die Vorbereitung der Abende können Materialien und Liedzettel zur Verfügung stellen. Gerne stellen wir auch die Verbindung zwischen Musikern und Gastgebern her, wenn dies gewünscht wird und sich genügend Personen finden. 
 
Wir freuen uns schon darauf, dass wir im Dorf wieder gemeinsam die Weihnachtszeit begehen können! LG das Vorbereitungsteam "

IKEK Programm Stadt Schlitz

22.04.2018

Liebe Hutzdorfer Mitbürger,

im Vergangenen Jahr wurde die Stadt Schlitz als neuer Förderschwerpunkt für die Dorfentwicklung in Hessen anerkannt.

Davon erfasst wird die Gesamtkommune, also die Kernstadt und alle 16 Stadtteile.

Nunmehr gilt es, ein Konzept zu erstellen, das sogenannte IKEK (lntegriertes Kommunales Ent- wicklungskonzept), in dem niedergeschrieben wird, wie sich sowohl die Kernstadt als auch die einzelnen Stadtteile künftig entwickeln sollen.

ln diesem Konzept werden z. B. folgende Themen behandelt und festgelegt, inwieweit ein Handlungsbedarf in diesen Themenfelder besteht:

  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Innenentwicklung/Leerstand/Wohnen
  • Infrastruktur/Daseinsvorsorge/Grundversorgung
  • Demographischer Wandel
  • Mobilität/Erreichbarkeit
  • Kultur/Brauchtum
  • Freizeit/Tourismus/Landschaft

Sofern ein Handlungsbedarf besteht, werden für diese Themenfelder Projekte entwickelt, die dann in den Jahren 2019 bis 2024 auch entsprechend umgesetzt werden sollen.

Bei der Erstellung dieses Konzeptes, vor allen aber auch bei der Entwicklung der einzelnen Projekte, sind wir auf lhre Mitarbeit angewiesen.

Es sind deshalb Informationsveranstaltungen geplant, zu denen Sie herzlich eingeladen sind. 

Die Termine sind im Kalender veröffentlicht. Wir freuen uns auf zahlreiche Mitstreiter.